Über uns

Islamisches Kulturzentrum – Deutsch- Arabischer Kulturverein Bamberg e.V. المركز الإسلامي في مدينة بامبرغ

Der Verein wurde im Juni 2001 gegründet und hatte ursprünglich seinen Sitz in einer Wohnung in der Unteren Sand Str. 9.

Entwicklung des Vereins

  • Am 01. Januar 2006 zog der Verein in die Räume eines früheren Geschäfts in der Pödeldorfer Straße 9. Die Räume haben eine Gesamtfläche von 66 m².
  • Am 01.08.2006 mietete der Verein noch eine an das Gebäude angrenzende Garage an und so vergrößerte sich die Fläche um nochmals ca. 15 m².

Unsere Ziele

Unser oberstes Ziel ist die Förderung der geistigen und religiösen Zusammenarbeit der Muslime in Bamberg. Diese Arbeit umfasst vor allem:

  • Eine Verstärkung des Kontakts zwischen den islamischen Mitbürgern
  • Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit islamischen Vereinen und Gemeinden
  • Um diese Ziele zu erreichen führt die Gemeinde religiöse Veranstaltungen, Vorträge, Diskussionen, Seminare und Tagungen durch, in denen islamische Fragen besprochen und diskutiert werden.
  • Die Gemeinde ist ein Handlungsorgan der ihr angehörenden Muslime. Sie bildet eine gemeinsame und ständige Informations- und Gesprächsebene für deren religiöse Interessen.
  • Die Förderung der islamischen Moral und Identität.
  • Ein zentrales Anliegen ist die Förderung der Integration von muslimischen Mitbürgern in Bamberg, um eine schnellere und bessere Eingliederung in die deutsche Gesellschaft zu erreichen.
  • Wichtig ist uns außerdem, friedliche Beziehungen zu Mitbürgern, Körperschaften und Andersgläubigen herzustellen.
  • Die Gemeinde verfolgt keine politischen Interessen.

Unser Angebot

  • Wir bieten täglich die Durchführung der fünf rituellen Gebete an sowie den Freitagsgottesdienst (auf Deutsch und Arabisch).
  • Im Fastenmonat Ramadan kümmern wir uns jeden Tag um ein kostenloses      Abendessen, das von Vereinsmitgliedern gespendet wird. Außerdem        verrichten wir während dieser Zeit gemeinsame Nachtgebete.
  • Jeden Samstag nach dem Abendgebet findet ein Herren-Treff statt.
  • Jeden Sonntag um 18.00 Uhr kann man an einem Fußballspiel teilnehmen.
  • Samstags zwischen 12:00 und 14:00 und Sonntags von 12:00 bis 14:00 Uhr findet islamischer Unterricht statt.